Login



Musiker treffen ins Schwarze

Heitere Klänge und flotte Rhythmen gibt es beim Osterkonzert der Kurkapelle Schonach im Haus des Gastes zu hören.

Foto: Schwarzwälder-BoteZum ersten Kurkonzert der Saison spielten die Musiker des Musikverein Kurkapelle Schonach am Ostermontag im Haus des Gastes auf. Viele Zuhörer, darunter auch viele Kinder, waren an diesem Vormittag gekommen, um den musikalischen Klängen zu lauschen und sich auf den österlichen Feiertag einzustimmen.

Sollte das mäßig gute Osterwetter manch einen enttäuscht haben, so wurde er beim Kurkonzert durch die gute Unterhaltung entschädigt. Dirigent Markus Kammerer hatte ein buntes musikalisches Programm zusammengestellt, in dem für jeden Geschmack etwas dabei war.

Ganz traditionell wurden in dem einstündigen Konzert Märsche und Polkas gespielt, aber auch moderne Stücke wie Medleys von Udo Jürgens oder der schwedischen Popgruppe Abba fanden sich im Repertoire der Kurkapelle wider.

Der reichlich gespendete Applaus verriet, dass die Musiker mit ihren Darbietungen genau ins Schwarze getroffen hatten.